Serie

Jeder Nation sein Serialkiller – über MANHUNT UNABOMBER und LA MENTE auf Netflix

 

Der Podcast ist auch zu finden auf: Itunes, Deezer, Stitch, TuneIn, Podcast.de u.a.

Advertisements
Netflix

Über Schweden und Männlichkeit

Wie toxischen Männlichkeit, Feigheit und Schwedens Wäldern zusammenhängen, besprechen Eral und Georg in einer kleinen Bonusepisode zu THE RITUAL.

THE RITUAL ist ein Horror-(Creature)-Film, das weltweit auf Netflix läuft. Es bietet altbewährte Genre-Kost und ein paar Neuerungen. Georg und Eral besprechen, ob es lohnt, den Film zu schauen. Und sie halten sich mit Spoilern sehr zurück.

 

 

Der Podcast ZWISCHEN BABY UND BILDSCHIRM ist auf den meisten Podcatchern zu finden, z. B.: Itunes, Stitcher, Deezer u.a. Hört rein! 🙂

Serie

O. J. Simpson im Prozess

Eine zeitgenössische Serie, obwohl sie in den 90gern spielt: Das Courtroom-Drama um O.J. Simpson wird neu aufgerollt mit einem großartigen Cast und einem spannenden Drehbuch. Der Freispruch am Ende ist der Serie schon bekannt: Es geht um die Akteure, die Wendungen – alles sehr retro und doch sehr aktuell. Georg und Eral fanden AMERICAN CRIME STORY: THE PEOPLE V. O. J. SIMPSON großartig. Sie reden über die Serie (aktuelle auf Netflix) und kommen lange auf die Kardashians zu sprechen, die sie nicht kennen, aber doch irgendwie, scheint es, von ihnen fasziniert sind.

 

Der Podcast ZWISCHEN BABY UND BILDSCHIRM findet sich auf den meisten Podcatchern.

Netflix

Die gnadenlose Alias Grace

Georg und Eral besprechen die kleine und feine Mini-Serie ALIAS GRACE. Beide sind ziemlich beigeistert! Und sie unterhalten sich live vor Ort in Berlin – zum ersten Mal für den Podcast.
ALIAS GRACE ist eine Drama-Mini-Serie von Netflix nach einem Roman von Margaret Atwood, entwickelt wurde die Serie von Sarah Polley. Folgende Themen stehen auf dem Programm: Patriarchat, Frauenrechte, Störung der herrschenden Ordnung. Und David Cronenberg taucht auch auf – Georg und Eral sind ganz aus dem Häuschen.

Den Podcast findet Ihr auf den meisten Podcatchern: Itunes, Deezer, Soundcloud, Podcast.de und und und…

Schreiben

I, TONYA und der Papagei

Ich lese gerade das Drehbuch zu I,TONYA (hier als Download zu finden). Das erste, was mich bei der Lektüre überwältigt hat, sind die Charaktere: Sie überraschen mich mit ihrer Borniertheit, Härte, Bauernschläue – und Armut. Die Geschichte versucht in der Art und Weise, wie die Figuren vorgestellt werden, den richtigen Ton zu treffen: Die Begebenheiten sind so unglaubwürdig bizarr und unwahrscheinlich aber doch wahr, kein Autor hätte sich dies ausdenken können. Und doch sehen wir einen Film, der ebenjene Begebenheiten zu einer kohärenten Story verdichtet.

Weiterlesen

Schreiben

„I feel so fresh, healthy. It’s terrible“

Der miesepetrige Potatoe-Head bekennt sich zu diesem Satz, als er, den Umständen geschuldet, die namensgebende Kartoffel gegen eine frische Gurke eintauschen muss. Die Rede ist von TOY STORY 3. Der Dialog ist für einen Familienfilm wirklich gut. Mehr als der stellenweise pointierte Dialog hat mich aber die Einheitlichkeit der Welt überrascht – die Regeln der Welt, die scheinbar mühelos und unauffällig die Geschichte takten, strukturieren und eine befriedigende emotionale Erfahrung ermöglichen.

Weiterlesen