Studentenfilm

Mein erster Film. Entstanden ist er 2011 – ich stehe zu meinen Jugendsünden aus der Studienzeit… Eine locker und leicht gehaltene Komödie über eine Frau in Gewissensnöten.

Die Produktion war damals richtig aufwändig: Ohne die Hilfe von Kommilitonen, die bereit waren, sich zwei Tage um die jungen Ohren zu schlagen, Freunden, die sich hilfsbereit für das Projekt eingesetzt haben, Darsteller, die für ein Butterbrot und die Liebe zum Film gearbeitet haben – ohne sie wäre der Film nicht möglich gewesen.

Schaut selbst: 5 Minuten lang Jacqueline und ihre Leidenschaft.

Advertisements