HALT AND CATCH FIRE

Auf Amazon Prime lässt sich eine packende Serie (wieder-) entdecken: HALT AND CATCH FIRE, ein Geheimtipp für die Zuschauer, die anspruchsvolles Period-Workplace-Drama mögen. Die erste Folge ist ein kleines kompaktes Kronjuwel der seriellen Erzählkunst. Ohne die Szenen zu überlasten werden die Figuren eingeführt und dramatisch in Szene gesetzt. Es gab keine einzige Szene, in der […]

Weiterlesen HALT AND CATCH FIRE

BUFFY

Amazon Prime, wie auch jeder ernst zu nehmende Streaming-Dienst, rechnet mit der Nostalgie der Millennials – der ersten Generation, die mit Videotheken und 400-Sender-Kabelfernsehen aufgewachsen ist. Amazons Rechnung geht bei mir mit der legendären Serie BUFFY – VAMPIRE SLAYER voll auf. Erst beim erneuten Schauen ist mir aufgefallen, was das Innovative und Großartige an der […]

Weiterlesen BUFFY

Miami Vice

Dank Amazon Prime kann man die legendäre US-Serie MIAMI VICE neu entdecken. Als Kind war mir die Serie kein Begriff, der Titel statt prophylaktisch für coole Gewaltdarstellung, vom Fernsehen tolerierte, exploitative Darstellung von nackter Haut und für einen verdammt einzigartigen Dresscode – der Männer, denn die Frauen lagen fast immer halbnackt unter der Sonne Floridas. […]

Weiterlesen Miami Vice

THE AFFAIR – Season 1

Eine Serie muss wissen, was der Zuschauer von ihr erwartet. Das heißt nicht nur zu wissen, welche Körperzustände oder Affekte erwartet werden (Spannung baut sich anders auf beim Thriller als bei Horrorfilmen, eine Romanze entwickelt sich anders in einer Komödie als in einem Drama usw.), sondern ganz konkret: Welche Szenen gehören zur Serienwelt und müssen […]

Weiterlesen THE AFFAIR – Season 1