Comrade X

Gegen den Zynismus des stalinistischen Terror-Regimes kann nur eine Screw-Ball-Komödie King Vidors und Ben Hechts ankommen.

Weiterlesen Comrade X

Über die Bedeutung der indirekten Konfrontation

HUNT FOR RED OCTOBER bleibt ein packender Militär-Thriller. Das liegt nicht nur an der schnörkellos-präzisen Regieführung John McTiernans, auch nicht an der bemerkenswert jeder Zeit nachvollziehbaren szenografischen Unterteilung der Räume der in Konflikt stehenden Parteien (weiße Konsolen für die guten, amerikanischen Cowboys; düster-schwarze Decks für die bösen Russen; silber-elegante Interiors für die rettungswerten Russen), sondern […]

Weiterlesen Über die Bedeutung der indirekten Konfrontation