LOGAN oder: verschiedene Stadien der Zersetzung

Superhelden aus Paralleluniversen haben den Sprung geschafft: Sie existieren nicht mehr ausschließlich in den Händen von Teenagern in Form von Comics. Sie unterhalten Jung und Alt weltweit. LOGAN – THE WOLVERINE (2017) ist in der Hinsicht ein gutes Beispiel. Dabei überrascht aber das Mainstream-Tentpole (X-Men), das für Teenager konzipiert ist, mit alternden, dahinsiechenden Männern (Logan […]

Weiterlesen LOGAN oder: verschiedene Stadien der Zersetzung

Comrade X

Gegen den Zynismus des stalinistischen Terror-Regimes kann nur eine Screw-Ball-Komödie King Vidors und Ben Hechts ankommen.

Weiterlesen Comrade X

Über die Bedeutung der indirekten Konfrontation

HUNT FOR RED OCTOBER bleibt ein packender Militär-Thriller. Das liegt nicht nur an der schnörkellos-präzisen Regieführung John McTiernans, auch nicht an der bemerkenswert jeder Zeit nachvollziehbaren szenografischen Unterteilung der Räume der in Konflikt stehenden Parteien (weiße Konsolen für die guten, amerikanischen Cowboys; düster-schwarze Decks für die bösen Russen; silber-elegante Interiors für die rettungswerten Russen), sondern […]

Weiterlesen Über die Bedeutung der indirekten Konfrontation