SPACE FORCE

Auch die cleverste Fiktion kommt gegen eine eindimensionale (sprich: dumme) Wirklichkeit nicht an. Das ist das Schicksal von der neuesten Netflix-Serie SPACEFORCE, die die Absurditäten der aktuellen Whitehouse-Administration nicht zu überbieten vermag.

Jenseits des Satire-Bezugs aber finden sich alle möglichen Rechtfertigungen, sie zu gucken. Steve Carrell spielt gekonnt den Everyman, der sich einer Aufgabe angenommen hat, die ihn überfordert. Diesmal spielt er die Rolle mit moralischer Integrität, bitter nötig, angesichts der tatsächlichen Führungsfiguren, die in amerikanischen Departments herrschen.

Überraschend kommt die plottechnische Verfrachtung der Ehefrau ins Gefängnis. Aus dem Gefängnis, inmitten von Gang-Fantasien, gibt die einst blonde Hausfrau ihrem Ehemann und ihrer Tochter Tipps fürs Leben. Ich finde abgesehen davon, dass sie im Gefängnis sitzt, könnte es besser nicht sein: Die Randfigur, die nur Support bietet, ist auf einmal brennend interessant. Ein Stereotyp wird aufgewertet, nicht zuletzt durch die Besetzung der Rolle mit Lisa Kudrow, die wie Phoebe in FRIENDS die humanistisch-positive Grundstimmung in abstrusen Situationen aufrecht erhält.

Ein toller Kniff ist die Verwertung der moralischen Rede. Anders als zum Beispiel in THE WEST WING dient Nairds Rede vor dem Budget-Ausschuss nicht dazu, Amerika zu loben und an idealistische Werte zu erinnern. Das tut die Rede auch, klar. Aber eigentlich schafft diese Rede nur, den widerspenstigen Wissenschaftler von Nairds Integrität zu überzeugen. Dann kämpft der Wissenschaftler für ihn. Die Rede wird nicht zum Selbstzweck, kein Fanal für eine Selbstvergewisserung. Sondern zum pragmatischen Werkzeug.

Scheint eine tolle Serie zu sein! Gucken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s