Kino

FEUERWERK

Im Kino bringt das Feuerwerk am nächtlichen Himmel den lang ersehnten Höhepunkt: Sei es durchaus buchstäblich als Metapher (das Feuerwerk, das das perfekt angezogene Paar beobachtet, steht in Hitchcocks TO CATCH A THIEF für Sex, den emotionalen Höhepunkt der Liebschaft) oder aber als Klimax des Handlungsbogens (das Feuerwerk bei Brian de Palmas BLOW OUT überlagert, zerstückelt und ergänzt die Erdrosselung Sallys auf dem Dach auf stilistisch überhöhte Weise).

Im richtigen Leben ist so ein Feuerwerk verdammt laut, riecht schlecht und hüllt die Stadt in dichten Dunst. Ein Höhepunkt auf alle Fälle, wenn auch mehr for show als emotional-empathisch. Wir wissen schon jetzt, was wir von der heutigen Nacht, dem ersten Tag vom Neujahr, erwarten können. Das heißt aber nicht, das wir wissen, was die anderen Tage mit sich bringen werden. Lassen wir uns vom restlichen Jahr überraschen!

Ich wünsche: Frohes Neues und guten Rutsch in den neuen Tag und ins Neue Jahr. Möge es ein tolles Jahr werden!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s