LONDON SPY

Zusammen mit Filmredakteur Tim Schenkl besprechen wir in unserem Podcast LONDON SPY – eine Agenten-Serie der BBC, die man aktuell auf Netflix streamen kann. Wir fragen uns, wie Wahrheit und Wahrheitsgefühl zusammen gehen, besonders heute im Angesicht von Trump und „postfaktisch“.

Die Agenten-Serie funktioniert nur bedingt als Agenten-Serie. Sie erzählt uns viel über Ausgegrenzte und Verfolgte. Sie macht das Gefühl greifbar, sich ausgestoßen und verfolgt zu fühlen. Ganz besonders im Fall von Danny und Alex, deren Liebe und Romanze plötzlich von Agenten ausgehebelt und vernichtet werden soll.

Plot als Metapher, das ist das, was uns LONDON SPY anbietet. Und wir besprechen, was dies für uns als Zuschauer bedeutet.

Uns gibt es auch auf SoundCloud sowie auf Podster.de, Stitcher, TuneIn und anderen Plattformen. Hört rein 🙂

BLOODLINE vs. ARRESTED DEVELOPMENT

Frohes Neues! Unsere erste Folge im neuen Jahr befasst sich mit BLOODLINE und ARRESTED DEVELOPMENT. Beide Serien sind auf Netflix zu sehen. ARRESTED DEVELOPMENT ist ein Klassiker der Komödien und BLOODLINE eine knochenharte Dramaserie. Wir denken, so unterschiedlich beide Serien doch sind, es gibt Gemeinsamkeiten.

Wie wird ein ähnlicher (oder derselbe) Stoff im Drama, wie wird er als Komödie erzählt? Die beiden Netflix Serien führen uns diesen Unterschied vor.

Die Hölle im Paradies – oder: Die Hölle, das sind immer die anderen. Wir führen Euch die Eigenheiten von Drama und Komödie vor, besprechen Sophokles, biblische Themen und zitieren sogar Philosophen. Alles in der gewohnt kondensierten Form. Habt Spaß beim Hören und habt ein schönes Jahr 2017!

Ihr findet uns auch auf Soundcloud, Stitcher, TuneIn und Podcast.de .

NARCOS – Podcast nun online!

Pünktlich zum Dezember wieder eine neue Folge unseres Podcasts ZWISCHEN BABY UND BILDSCHIRM. In der neuen Folge besprechen wir zwei Serien: NARCOS und IM ANGESICHT DES VERBRECHENS. Beide Serie sind auf Netflix, beide haben viele Gemeinsamkeiten, die wir herausarbeiten. Sie sind großartige Serien über den Clash von Cops und Gangstern, sie spielen in Kolumbien und Berlin und führen tief in die Welt der Drogen (Narcos) oder des Menschenhandels (Im Angesicht des Verbrechens).

Wir sprechen über Mauern, Migration, Mafia und, ja, Mussolini. Der Film THE GODFATHER dient uns oft als Denkanstoß für unsere Gedanken. Und schließlich kommen wir auf die Erziehung von Kindern zu sprechen: Was die Kriminalität mit der Kindserziehung zu tun – das hört ihr in einer neuen Folge vom Podcast ZWISCHEN BABY UND BILDSCHIRM.

Ihr könnt uns finden bei:

Soundcloud

Itunes

Stitcher

TuneIn

Hört rein! Wir freuen uns! Und über Feedback freue ich mich immer – als Kommentar oder in einer persönlichen Nachricht 🙂

 

 

Tag der Dramaturgie in Berlin – Filmstoffentwicklung 2016

Heute war Tag der Filmdramaturgie in Berlin. Der Verein der Filmdramaturgen (Vedra) lud dazu ein, aktuelle Entwicklungen und Tendenzen in der Film- und Fernsehbranche im Rahmen der Filmstoffentwicklung 2016 zu besprechen. Es kamen sehr viele Kreative, Produzenten, Drehbuchautoren und newbies. Was kam am Vormittag heraus?

Die Erkenntnis, Deutschland hinke in der Entwicklung serieller Formate hinterher, überraschte keinen. Angesichts der neuen major player wie Netflix, etc. wird sich die Filmverwertung und der Umgang mit Narrationen in den nächsten Jahren verändern. Die Jugend, die heute weniger als jemals zuvor lineares Fernsehen nutzt, wird vermehrt auf das digitale S- oder TVOD-Angebot zurückgreifen. Die deutschen Sender, vor allem die ÖR, müssen nun nachziehen, sich verändern.

Auf der FB-Seite Film und Fernsehen im Jahr 2020 ruft Oliver Schütte dazu auf, an der Diskussion über den Auftrag der ÖR teilzunehmen. Es sollen Anregungen und Hinweise gepostet werden, wie ein ÖR Auftrag angesichts der medialen Änderungen in Zukunft aussehen könnte. Einen Auftrag, der die Bedeutung der ÖR-Sender betont, sie aber zugleich vom Quotendruck befreit – so würden es sich die meisten Autoren und Dramaturgen wünschen.

EASY die neue Serie von Joe Swanberg auf Netflix

Sex, Sklaverei und Balu, der Bär – das alles besprechen wir in unserem Podcast zu EASY, der neuen Serie von Joe Swanberg auf Netflix. Und wir gehen am Rand auch auf den sehr hotten Orlando Bloom ein… Wir freuen uns, wenn Ihr einschaltet!

Der Podcast ist auf Soundcloud und auf Itunes. Ich freue mich, falls Ihr vorbeischaut und bewerten möchtet :-))

https://itunes.apple.com/de/podcast/zwischen-baby-und-bildschirm/id1171055903?mt=2

 

Wir sind nun auf iTunes!

Unser Podcast über Serien, die auf Netflix (und, manchmal auch, auf Amazon Prime) laufen, ist endlich auch auf iTunes! Natürlich mussten auf das Logo auch ein paar gewickelte Babies – immerhin geht es bei uns nicht nur um Serien sondern auch um unseren Alltag, unsere Sorgen und Freuden als Väter. Auch wenn unsere Kinder in unserem Leben die Hauptdarsteller sind, tauchen sie im Podcast eher am Rande auf. Im Podcast lassen wir Netflix den Ton angeben. Wir freuen uns wie Bolle und sind ganz gespannt, ob Euch das neue Logo gefällt!

Neue Folge online! – Mr. Robot

Die neue Folge ist online: Mr. Robot. Im Podcast „Zwischen Baby und Bildschirm“ besprechen zwei junge Väter die aktuellsten Serien. Diesmal: Mr. Robot, pünktlich zum Start der zweiten Staffel auf Amazon. Wenn Ihr die zweite Staffel noch nicht geschaut habt, hört rein. Das ist der richtige Appetizer, um in die zweite Staffel der genialen Hacker-Serie reinzukommen. Habt Spaß, lehnt Euch zurück und lasst uns über Kapitalismus, Kommunismus und Ödipus sprechen! 🙂